Seiten

Mittwoch, 1. August 2012

Wenn der Druckfehlerteufel zuschlägt

Peinlich ist es, wenn man ein Zitat irgendwoher aus dem Internet falsch übernimmt, obwohl einem sofort der Fehler auffallen müsste wie bei diesem Zitat von Peter Panter (Kurt Tucholsky):
Im Bett soll man nur leichte und unterhaltene Lektüre zu sich nehmen, sowie spannende und beruhigende, ferner ganz schwere, wissenschaftliche und frivole sowie mittelschwere und jede sonstige, andere Arten aber nicht. 
(In Wo lesen wir unsere Bücher? http://www.zeno.org/Literatur/M/Tucholsky,+Kurt/Werke/1930/Wo+lesen+wir+unsere+B%C3%BCcher%EF%BC%9F
Noch peinlicher ist allerdings, wenn man später die Quelle sucht, und immer noch den Fehler nicht sieht … Denn richtig heißt es natürlich:
Im Bett soll man nur leichte und unterhaltende Lektüre zu sich nehmen sowie spannende und beruhigende, ferner ganz schwere, wissenschaftliche und frivole sowie mittelschwere und jede sonstige, andere Arten aber nicht.

1 Kommentar: